Sturmschaden in Gedersdorf

Sturmschaden in Gedersdorf

von Wilfried Klaffel

Am Sonntag den 10.03.2019 um 21.54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Gedersdorf mittels Sirenenalarmierung zu einem Sturmschaden in der Wienerstrasse in Gedersdorf gerufen. Das Meldebild lautete „Terrassenüberdachung droht abzuheben".

 Nach kurzer Zeit rückte die Feuerwehr Gedersdorf mit dem TLF und LF zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen an der Einsatzadresse wartete der Hausbesitzer bereits auf die Einsatzkräfte. Nach kurzer Lagebeurteilung durch den Einsatzleiter, wurde das Dach mittels fünf Spanngurten an ausgewählten Anschlagpunkten gesichert und die restliche Dachkonstruktion augenscheinlich auf weitere Schäden gesichtet.

Nach rund einer Stunde konnte die Mannschaft wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

Zurück